Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Geltungsbereich:
Diesen Geschäfts- und Lieferbedingungen liegen die Bestimmungen des BGB zugrunde. Sie gelten für alle Bestellungen und Käufe aller auf unserer Shop-Seite gelisteten Artikeln.

Vertragspartner:
Vertragspartner im Sinne dieser Geschäfts- und Lieferbedingungen sind der Besteller sowie OHRENFEINDT, vertreten durch die Laut!Los! Musik Gmbh & Co. KG, Hein-Hoyer-Straße 5, 20359 Hamburg. Vollhafterin der Laut!Los! Musik Gmbh & Co. KG ist die Laut!Los! Betriebsgesellschaft mbH, Hein-Hoyer-Straße 5, 20359 Hamburg, vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Chris Laut.

Eigenschaften der Waren, Lieferung:
Die Waren entsprechen der jeweiligen Beschreibung auf unserer Shop-Seite. Sie werden nach Geldeingang auf dem in der Auftragsbestätigung genannten Konto an die uns mitgeteilte Lieferadresse verschickt.

Preise, Zusatzkosten:
Es gelten die jeweils auf unserer Shop-Seite genannten Bruttopreise zuzüglich der ebenfalls dort genannten Porto-, Bearbeitungs- und Versandgebühren.

Zahlung:
Zahlungen per Kreditkarte oder Nachnahme sind nicht möglich, wir liefern ausschließlich gegen Vorabüberweisung. Bitte kein Bargeld zusenden - wir haften nicht für Verluste!

Bestellung:
Die Bestellung erfolgt per E-Mail. Besteller erhalten - ebenfalls per E-Mail - eine Auftragsbestätigung, die den Rechnungsbetrag, die Bankverbindung und den bei der Überweisung anzugebenden Betreff enthält. Außerdem enthält die Auftragsbestätigung als Anhang die Bestell-Mail, so dass der Besteller seinen Auftrag noch einmal auf Richtigkeit überprüfen kann.
Bestellungen gelten erst mit unserer schriftlichen Auftragsbestätigung, spätestens jedoch mit Lieferung als angenommen. Sollte ein Artikel vergriffen sein, erfolgt eine entsprechende Rückmeldung, ebenso bei offensichtlichen Unklarheiten.

Rückgaberecht: Erhaltene Waren können ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben werden. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (zum Beipiel sperrigen Gütern) kann die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform (beispielsweise Brief, E-Mail) erklärt werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendung erfolgt auf unsere Kosten. Rücksendung oder Rücknahmeverlangen bitte senden an: OHRENFEINDT, Chris Laut, Hein-Hoyer-Straße 5, 20359 Hamburg.
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (zum Beispiel Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Ausschluss vom Umtausch:
Vom Kunden entsiegelte Ton- und Bildträger sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Reklamation:
Lieferungen sind nach Eingang der Ware sorgfältig und vollständig zu prüfen. Reklamationen bezüglich offensichtlicher Mängel sind binnen zehn Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich unter Angabe des Betreffs und der Mängel einzureichen. Es gilt das Datum des Poststempels oder des Einganges der entsprechenden E-Mail bei uns. Bei berechtigten Beanstandungen schicken wir den Artikel gegen Rücksendung des beanstandeten Artikels noch einmal zu. Darüber hinaus erstatten wir das Porto für die Rücksendung.

Allgemeines:
Diese Geschäfts- und Lieferbedingungen werden durch die Bestellung selbst anerkannt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz.
Einverstanden!